Vanilla MVC4: Step 08 – NuGet Package Restore

Bis hierher vergessen zu erwähnen habe ich, dass ich die NuGet Pakete nicht in git eingecheckt habe, um mein Repository schmaler zu halten. Es war also notwendig vor dem ersten Build alle NuGet-Pakete händisch einzeln zu installieren.

Seit NuGet 2.0 gibt es das Feature NuGet Package Restore. Damit richten wir die Solution so ein, dass bei einem Build-Vorgang fehlende Pakte nachinstalliert werden.

Zwei Schritte sind notwendig:

  1. In den VS-Optionen unter dem Punkt Package Manager (hab kein deutsches VS zur Hand – vielleicht Paketverwaltung?) den Haken bei Allow NuGet to download missing packages during build zu setzen.

  2. Auf der eigenen Solution rechte Maustaste → *Enable NuGet Package Restore**

Es wird damit ein Ordner .nuget auf Projektmappen-Ebene angelegt, der im Kern den Inhalt zweier NuGet-Pakete enthält: eine NuGet.exe sowie einen Build-Task, der von jedem Projekt der Mappe importiert wird. Den Ordner habe ich unter den Solution Items versteckt.

Zum Testen: packages-Ordner löschen und mit F6 Projektmappe erstellen lassen.

Details hierzu: NuGet docs

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *