Mono from Sources

Die nächste serverseitige Webdevelopment-Technologie, die ich auf dem Server zur Verfügung stellen will, ist ASP.NET unter Mono .Die Debian-Pakete sind mir etwas zu alt, auch hier kompiliere ich lieber selbst. Sourcen gibt es hier . Auf der Mono-Homepage gibt es mittlerweile ja einen grafischen Installer, den kann ich natürlich auf dem Server kaum einsetzen. Es geht schon, da er auch über einen Textmode verfügt, allerdings werden ohne Wahlmöglichkeit alle Bibliotheken und Tools installiert.

Ich hab libgdiplus (wäre denke ich für eine ASP.NET – Anwendung unnötig gewesen, hier wird im wesentlichen der System.Drawing – Namespace abgebildet), mono und natürlich xsp kompiliert und installiert (nach /usr/local).

Fehlende Abhängigkeiten waren bei mir noch glib2.0-dev für Mono selbst und die Bibliotheken libexif-dev, libtiff4-dev, libungif4-dev und libxrender-dev für Gdi+.

Zum Testen:

cd /usr/local/lib/xsp/test/
xsp --port 9000

oder

xsp2 --port 9000

für den Testserver unter ASP.NET 1.1 bzw 2.0. Der Port ist natürlich wieder frei wählbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *